Sinfonieorchester Münster - Österreichisches Journal für Orchester

Draiflessen Saal
Georgstraße 18
49497 Mettingen


Event organiser: Münsterland e.V., Airportallee 1, 48268 Greven, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €25.00

Ermäßigt

per €15.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind: Kinder, Schüler, Studierende, Jugendliche in der Ausbildung, Zivildienstleistende, Arbeitssuchende, Sozialhilfeempfänger und Menschen mit Behinderung.

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen.
Diese Karten sind unter 02571-949392 oder tickets@muensterland.com nur direkt beim Veranstalter erhältlich.
Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungsorte barrierefrei sind!

Der entsprechende Ermäßigungsnachweis ist am Tage der Veranstaltung unaufgefordert am Einlass vorzuzeigen.
Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) und Rollstuhlfahrer zahlen den Normalpreis und dürfen eine kostenlose Begleitperson mitbringen.
Diese Karten sind unter 0800/ 93 92 919 nur direkt beim Veranstalter erhältlich.
Bitte beachten Sie, dass nicht alle Veranstaltungsorte barrierefrei sind!

Der entsprechende Ermäßigungsnachweis ist am Tage der Veranstaltung unaufgefordert am Einlass vorzuzeigen.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event information

Das Sinfonieorchester Münster nimmt das Publikum mit auf eine kulturelle Entdeckungsreise durch Österreich. Das Orchester widmet sich in seinem Programm nicht nur Ludwig van Beethovens berühmter „Eroica“, sondern auch zwei österreichischen Komponisten der jüngsten Vergangenheit. Als „österreichisches Journal für Orchester“ bezeichnete HK Gruber sein CHARIVARI, also eine „offiziell verordnete Maske der Gemütlichkeit, […] hinter der Österreich gelernt hat, seine innerste Reaktion gegenüber gerade seinen drastischsten Schicksalsschwankungen und seine Mitschuld an einigen von diesen zu verbergen“. Das Cellokonzert des genialen österreichischen Pianisten und Exzentrikers Friedrich Gulda ist eine einzige Provokation: Ein wilder Stilmix aus Bierzelt-Blasmusik, Alpenidylle, Rockanklängen und ein Schuss Avantgarde. Überall dabei: Ein ausdrucksstarkes und virtuoses Soloinstrument. Shengzhi Guo, Solocellist des Sinfonieorchesters Münster, zeigt hier sein besonderes Können.

Foto Oliver Berg

Draiflessen Saal

Georgstraße 18, 49497 Mettingen, Germany   Plan route

Hygienekonzept

Hygienemaßnamen
Liebe Besucherinnen und Besucher,
wir freuen uns, dass das Münsterland Festival in diesem Jahr stattfinden kann.
Gemäß der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW vom 1. Oktober gilt bei unseren Veranstaltungen die 3-G Regel. Das heißt für euch: Zugang erhalten ausschließlich Geimpfte, Genese und Negativgetestete (max. 48 h alter Antigenschnelltest, kein Selbsttest). Bitte bringt die entsprechenden Nachweise und euren Ausweis zur Veranstaltung mit, beides wird am Einlass kontrolliert.
Drinnen gilt die Maskenpflicht, an den meisten Orten könnt ihr die Maske dann am Platz abnehmen. Es gelten die üblichen AHA-Regeln.
Wir hoffen auf euer Verständnis. Unser oberstes Ziel ist es, dass sich jeder Besucher und jede Besucherin wohlfühlt.
Wir freuen uns auf euren Besuch.
Dein Festival-Team Weitere Infos